+41 44 485 50 50 mail@icmag.ch

5140/1645 Professional ICT-Application Operation Manager

5140/1645 Professional ICT-Application Operation Manager

  • Anywhere

Wir suchen einen AOM (Application Operation Manager), welcher nebst generellen AOM-Tätigkeiten auch im Releasemanagement der Applikation RCS unterstützen kann.
Application Operation Manager
Bindeglied zwischen dem Produkt RCS und den zentral von SBB-IT definierten Betriebsprozessen
Sicherstellung eines performanten, effizienten wirtschaftlichen Betriebs und optimalem produktiven Einsatz der Applikation gemäss Performance und SLA Ansprüchen
Lösung von Incidents und Problems im produktiven Betrieb
Leitung der Aktivitäten im Falle eines Major Incidents
Koordination von Changes auf den produktiven Umgebungen, wie z.B. Umschaltungen, Fehleranalyse und –behebung oder Anpassungen von Schnittstellen
Planung und Koordination technische Umstellungen zus. mit System-Architekten, System Engineers und DBA
Mitarbeit bei Gestaltung der Betriebsorganisation, Organisation 2nd und 3rd Level Support sowie Integration neuer Entwicklungen und Komponenten in den produktiven Betrieb

Releasemanagement
Releasetermine für die Applikation RCS sowie weitere Kleinprodukte vorschlagen und Releases und mit allen Beteiligten (unter anderem diversen Umsystemen) abstimmen
Testphasen planen
Systemtestumgebungen (Test, Integration) planen, deployen und bereitstellen
Erstellen von Release Berichten und Kommunikation aller Veränderungen
Überprüfen der Releaseinhalte, Mitarbeit bei Abnahmen
Environment Management bei Planung, Koordination und Umgebungswartung (Alertanalyse, Fehlerbehebung, Analyse Schnittstellenprobleme, Konfigurationsanpassungen, Konfigurationsmanagement verschiedener Umgebungen)
Abgeschlossene Informatik- oder Wirtschaftsinformatikausbildung oder eine gleichwertige Weiterbildung
4 Jahre oder mehr Berufserfahrung als Application Operation Manager oder in vergleichbaren Tätigkeiten
Erfahrung in grösseren Projekten und Hochverfügbarkeits-Applikationen
Erfahrung mit Monitoring Werkzeugen (Infrastruktur- und Applikationsmonitoring)
Gute Planungskompetenz, ausgeprägte Kenntnisse in der Testplanung und im Testreporting (SPLUNK, Jira etc.)
Erfahrung in der Fehleranalyse im IT technischen Umfeld
Verständnis von Plattform Engineering
Gute Kommunikation in deutscher Sprache, Kenntnisse in englischer Sprache
Unternehmerische Denkweise, selbständiges Handeln, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Team- sowie Kundenorientierung
Bereitschaft für Nacht- und Wochenendeinsätze (z.B. bei Releasewechsel oder Betriebserprobungen)
Soll Kriterien

Kenntnisse in Linux
Kenntnisse in Continuous Integration
Jenkins, Confluence und Xray Kenntnisse
ITIL Kenntnisse
Erfahrungen im Bereich Messaging (z.B. IBM MQ, solace) sowie mit Orcale Datenbanken
Erfahrungen mit Opensource Tools wie Prometheus und Grafana
Pikettbereitschaft (ca. 10 Einsätze pro Jahr)
Einsatz: ab sofort oder nach Vereinbarung bis 31.12.2022 (Option auf Verlängerung)
Pensum: 80 – 100%
Arbeitsort: Bern

Laden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hoch. Max. Dateigrösse: 32 MB.


Sie können sich mit Ihrem Online-Lebenslauf auf diese und andere Stellen bewerben. Klicken Sie auf den Link unten, um Ihren Online-Lebenslauf einzureichen und Ihre Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu senden.